E14 und E27 LED Lampen für Notbeleuchtung AC und DC

Bei der Notbeleuchtung ist es essentiell, dass die verwendeten Leuchtmittel mit Wechselstrom (AC) und Gleichstrom (DC) gleichermaßen betrieben werden können. Im Normalbetrieb laufen Notausgangsschilder nämlich mit Wechselstrom und im Notfall schaltet das Stromnetz automatisch auf Batterie- / Generatorbetrieb um, was in den meisten Fällen mit Gleichstrom erfolgt. Daher kann man vorhandene Notbeleuchtungslämpchen nicht gegen jede LED Lampe austauschen.

 
Mit den neuen BIOLEDEX® TEMA LED Birne 5W 420Lm Warmweiss, welche mit E27 und E14 Sockel erhältlich sind, ist eine Umrüstung kein Problem mehr. Die kompakten LED Lampen für Sicherheitsbeleuchtung vertragen sowohl Wechsel- als auch Gleichspannung 230V, so dass die bisherigen Glühbirnen 1:1 ausgetauscht werden können. Weitere Vorteile der LED Lampen für Notbeleuchtung sind die kleinen Abmessungen und eine große Helligkeit von 420 Lumen. So passen die kleinen LED Notbeleuchts-Lampen in fast jede Fluchtwegleuchte und helfen effektiv beim Strom sparen.

Auch ist eine Umrüstung bestehender Notbeleuchtungs-Schilder meist deutlich günstiger als die Anschaffung kompletter LED Fluchtwegleuchten. Mit einem Stückpreis ab 5,91 Euro bei uns im spar-helferchen Shop machen sich die Anschaffungskosten bei den langen Leuchtdauern in der Notbeleuchtung im Nu bezahlt. Hier geht´s zu unseren Angeboten für die LED Notbeleuchtung:

http://www.spar-helferchen.de/LED-Lampen/LED-Spezialbeleuchtung/LED-Notbeleuchtung:::1_33_90.html

Veröffentlicht unter Strom sparen Getagged mit: , , , , ,
2 comments on “E14 und E27 LED Lampen für Notbeleuchtung AC und DC
  1. Sind die auch für 110V-ANlagen geeignet?

    • spar-helferchen sagt:

      Guten Tag Herr Koch,

      wir haben es getestet. Leider funktionieren die Leuchtmittel nicht mit 110V.

      Mit freundlichen Grüßen

      Alexandra Böck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*