Abstrahlwinkel-Rechner: passenden Abstrahlwinkel von LED Lampen berechnen

Wie groß sollte der Abstrahlwinkel des Leuchtmittels sein? Welchen Abstrahlwinkel benötigt meine LED Lampe? Diese Fragen kann man natürlich nicht pauschal beantworten. Es hängt stark davon ab welche Fläche man beleuchten möchte und in welchem Abstand das Leuchtmittel installiert wird. Mit Hilfe von unserm LED Abstrahlwinkel-Rechner könnt ihr jetzt online den benötigten Abstrahlwinkel berechnen.

Man kann den Durchmesser der beleuchteten Fläche berechnen, wenn man schon weiß welchen Abstrahlwinkel die LED Lampe hat. Oder man geht umgekehrt vor und trägt einfach den Abstand und den Durchmesser des zu beleuchteten Objekts ein und errechnet so den optimalen Abstrahlwinkel, den das LED Leuchtmittel haben sollte.

Bei der Vielzahl an unterschiedlichen LED Strahlern, ist es so etwas einfacher den für sich passenden LED Spot anhand des Abstrahlwinkel-Rechners zu finden. Denn für unterschiedliche Wohnbereiche ist jeweils ein anderer Abstrahlwinkel besser geeignet. So kann man in großen Räumen wie Wohnzimmern einen größeren Abstrahlwinkel hernehmen, während in kleinen Räumen (z.B. Hausflur) ein kleinerer Abstrahlwinkel besser sein kann, damit am Boden auch noch genügend Licht ankommt.

Gerade bei der Lichtplanung der Ausleuchtung von Wohnräumen, Büros, Lagerhallen oder Werbetafeln ist der LED Abstrahlwinkel-Rechner ein nützliches Online-Tool, um eine weitere Entscheidungshilfe beim Finden des optimalen Leuchtmittels zu haben.

Veröffentlicht unter Strom sparen Getagged mit: , , ,